city4you

Monats-Archive: März 2018

Genf – Sitz zahlreicher internationaler Organisationen

Genf, die Hauptstadt des gleichnamigen Kantons, ist mit 200.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt der Schweiz (nach Zürich). Bekannt ist sie außerdem als Sitz zahlreicher internationaler Organisationen, wie beispielsweise der Vereinten Nationen, des CERN, der WHO, der WIPO sowie 31 weiterer Organisationen. Sie ist nicht nur eine der Städte mit der höchsten Lebensqualität, sondern auch einer der höchsten Lebenshaltungskosten der Welt.

Weiterlesen

London – hat’s einfach drauf

London hat’s einfach drauf! Egal, ob im Frühling, Sommer, Winter oder im Herbst – London rockt einfach immer. An Sonnentagen lässt sich wunderbar über die vielen Märkte schlendern oder in einen der schönen Parks herrlich entspannen.

Weiterlesen

Amsterdam entdecken – am besten zu Fuß, per Fahrrad oder Schiff!

Hausboote, Flohmärkte, kleine Kanäle, Fahrradparks und Coffee Shops – Amsterdam ist ein faszinierendes und einzigartiges Ziel im Herzen Europas!

Wer diese Stadt entdecken will, kann eigentlich nur einen groben Fehler machen: das Auto nehmen. Denn Amsterdam hat geschafft, wovon viele andere Metropolen schon lange träumen und hat die fahrenden Blechkisten fast vollständig auf dem Stadtkern verbannt. Und das ist auch gut so, denn um die Highlights von Hollands berühmtester Stadt zu entdecken, nutzt man viel besser Fahrrad, Boot oder ganz einfach die eigenen Füße. Die Distanzen sind übersichtlich, alle Highlights der Stadt lassen sich problemlos per pedes erreichen.

Weiterlesen

Frankfurt a.M. – Mainhattan boomt

Überlick über FrankfurtKrankfurt? Gestankfurt? Vorbei die Zeiten, in denen die Stadt Frankfurt am Main mit diesen wenig schmeichelhaften Begriffen beschrieben wurde. Im Gegenteil: Mainhattan boomt – und wandelt sich. Herzlich willkommen in der wohl kleinsten Weltmetropole der Welt!

Weiterlesen